Für ein Update bzw. den Bugfix einer PHP-Komponente war es notwendig einen bestimmten Text in allen Dateien eines Ordners zu ersetzen.

Die Linux-Tools "find" und "sed" dampfen das auf einen schicken Einzeiler ein.

find . -name "*.php" -exec sed -ri 's/\$GLOBALS\[\"HTTP_RAW_POST_DATA\"\]/file_get_contents\(\"php:\/\/input\"\)/' {} \;

In allen Dateien, die "find" im aktuellen Ordner findet, wird die Zeichenfolge

$GLOBALS["HTTP_RAW_POST_DATA"]

durch

file_get_contents("php://input")

ersetzt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren